Gott, der Schöpfer allen Seins und die Quelle der Liebe

Christus lässt Wunder geschehen

Lichttaufe, um Eins zu Sein mit GOTT

Lichttaufe, um Eins zu Sein mit GOTT

Details zum Empfangen Deiner stillen Lichttaufe aus der Ferne

... um Deine innere Sonne zum Strahlen zu bringen

Wie geht es weiter?

  1. Du buchst Dein Ticket für Deine Lichttaufe im Shop das-wunder-des-lebens.de.

  2. Nach erfolgreichem Zahlungseingang erhältst Du via eMail eine Bestätigung und eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung als PDF-Dokument zum Empfangen Deiner Lichttaufe und zum Fließen lassen des LICHTES und der LIEBE im Alltag.

  3. Unmittelbar mit der Versendung Deiner Anleitung via eMail werden auf der energetischen Ebene alle Vorkehrungen für das erfolgreiche Empfangen Deiner Lichttaufe getroffen.

  4. Umgehend nach Erhalt Deiner Anleitung kannst Du die Zeremonie Deiner stillen Lichttaufe an jedem Ort empfangen.

  5. Zusätzlich erhältst Du eine Anleitung zum Lösen von Vereinbarungen, die bislang Dein freudvolles Dasein beeinflusst bzw. verhindert haben.

Dein Vorteil zum Empfangen Deiner stillen Lichttaufe aus der Ferne...

Der wohl größte Vorteil des Empfangens Deiner Lichttaufe aus der Ferne ist, dass Du Deine Lichttaufe an dem Ort empfangen kannst, an dem Du Dich ganz besonders wohl fühlst. Zudem entfallen all die organisatorischen Dinge wie, Reise, Hotel, Urlaub etc.

Darüber hinaus kannst Du Dich ganz und gar auf Dich konzentrieren, ohne dass Du durch andere Personen abgelenkt wirst. Und im Anschluss an Deine Lichttaufe kannst Du genau das tun, wozu Dir dann ist.

Die Lichttaufe ist meines Erachtens nach, die wohl sensibelste Zeremonie, denn Du öffnest Dein Herz und dies kann sehr emotional sein. Was gibt es da Schöneres, als Dich in diesen Momenten einfach nur ganz hinzugeben und zu SEIN, ohne auf andere Rücksicht nehmen zu müssen und dies funktioniert nur, wenn Du ganz für Dich allein bist.

Dein Rüstzeug für "La dolce vita" über uns Treffpunkt der Seelenpartner Die Lichttaufe empfangen
     

Christus lässt Wunder geschehen